Über mich

Ines portrait
Mein Name ist Ines Rottmann. Seit meinem sechsten Lebensjahr leben Hunde in meiner Familie und ich war von Anfang an sehr hundesportbegeistert. Über all die Jahre nahm ich erfolgreich an unterschiedlichen Turnieren und Leistungsprüfungen teil, war als Übungsleiterin tätig und habe immernoch viel Spaß im Training mit meinem Hund Tess.

 

Nachdem meine Mutter Ilona Baumgärtner über 12 Jahre erfolgreich ihren Hundesalon führte und sie beruflich nach einer Unterstützung suchte, war eine Idee geboren, die sich als sehr erfolgreich und erfüllend herausstellte.

Ich machte im Jahr 2007 eine professionelle Ausbildung bei Angelika Siebert in Bad Salzungen und meiner Mutter Ilona Baumgärtner in ihrem “Ilona´s Hundepflegesalon” in Weiher. Schon nach den ersten Tagen war klar, dass ich das nötige Talent und Handling mitbringe, um dieser Berufung zu folgen. Noch während der Ausbildung nahm ich an der ersten Schermeisterschaft teil und gewann mit der Großpudelhündin Curlfinch Froukje und dem Dackelmischling Rocky aus Thüringen jeweils den den Best Profil Award und mit dem Pudel noch meine komplette Beginnerklasse. Seitdem spielen Pudel auch im Hundesalon für mich eine besondere Rolle.

Mit meiner Mutter zusammen gründete ich eine GbR und wir führten “Ilona´s Hundepflegesalon” in Weiher zusammen bis sie im Jahr 2011 völlig unerwartet verstarb. Es war mir vorerst nicht mehr möglich meinen Beruf weiter auszuführen.

Nach einem Jahr Pause und vielen tollen Menschen, die mir auf meinem Weg sehr geholfen haben, habe ich allen Mut und Herzblut in meinen Neustart gelegt und eröffnete im Juni 2012 meinen eigenen Salon in Forst bei Bruchsal.